Teuerstes Osterei der Welt bricht Weltrekord

Jedes Jahr dürfen sich Naschkatzen auf leckere Osternaschereien freuen. Die Kreation eines Englischen Chocolatiers übertrifft alle bisherigen Rekorde.

Es ist 50 Kilogramm schwer und besteht aus feinster Schokolade. Aus Amedei-Schokolade um genau zu sein, die als eine der besten Schokoladen der Welt bekannt ist. Der Wert beträgt 7000 Pfund (etwa 8400 Euro). Verziert ist es mit edlem Blattgold und anderen Schmuckstücken, das teuerste Schokoladen-Ei der Welt. Der Hintergrund dieses kolossalen Eis und dessen enormer Wert ist ein Guiness-Weltrekord. Der Chocolatier William Curley arbeitet zusammen mit drei Kollegen insgesamt drei Tage an diesem Meisterwerk. Der Preis von 7000 Pfund wurde auf einer Auktion von einem indischen Investor erzielt. Dank dieser Summe wurde der Weltrekord für das teuerste Schokoladenei gebrochen. Der Erlös wurde an Zwei Hilfsorganisationen gespendet. Nun strebt der Rekordbrecher noch 20 weitere Weltrekorde an. Wir dürfen gespannt sein!

Quelle: wanted.de

Bildquelle: Idea go

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.