Das sind die Foodtrends 2020

Jedes Jahr gibt es so einige Leckereien, an denen kaum ein Gourmet vorbeikommt. Waren es im Jahr 2019 überwieged asiatische Spezialitäten wie Ramen oder Poké-Bowls, so gibt es jetzt allerhand Neues zu entdecken, wie zum Beispiel Seacuterie.

Es gibt Begriffe, die benötigen eine Erklärung. Seacuterie ist einer von ihnen, denn kaum einer weiß, was das ist. Dahinter verbirgt sich eine spannende Verbindung von Fisch und Wurstwaren. Ein Trend des Jahres 2020 und einer, der Lust macht auf mehr. Da gibt es zum Beispiel Schwertfischschinken neben Tintenfischsalami zu entdecken. Sicher nichts für Flexitarierer, denn die essen für gewöhnlich lieber Obst und Gemüse, dann aber auch wieder nicht, eben flexibel. Noch so ein Trend der in Richtung nachhaltiges Leben geht. Und darum scheint sich in 2020 auf dem Tisch so ziemlich alles zu drehen. Da wundert es auch nicht, dass Lebensmittel unbedingt nachhaltig produziert und transportiert werden sollen. Wenn sie dann auch noch aus nachhaltigem Anbau oder spezieller Zucht stammen, umso besser. Auch für Nichtveganer, wenngleich diese Gourmetgruppe immer mehr zu schrumpfen scheint.

Heilende Lebensmittel führen die Trends an

Doch nicht nur nachhaltig soll es sein, sondern auch gesund. Und da mehr und mehr Menschen unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden wundert der nächste Trend kaum: Mehlersatzprodukte sind ebenfalls auf dem Vormarsch. Da Weizen und Roggen Gluten enthalten und deshalb für viele Menschen zum Problem werden, bietet der Handel längst eine breite Palette an Alternativen an, wie zum Beispiel Sonnenblumenmehl oder Kokosmehl. Die eignen sich genauso gut zum Backen, liegen allerdings preislich etwas höher. Ebenfalls nicht ganz so günstig sind CBD-haltige Lebensmittel. Hierbei handelt es sich streng genommen um eine Art natürliche Medizin, denn CBD steht für Cannabidiol, also weiblicher Hanf. Der ist in reduzierter Form auch auf dem deutschen Markt inzwischen erlaubt und er soll viele Vorteile für die Gesundheit mit sich bringen, zum Beispiel bei Übelkeit und Angststörungen helfen. Heilende Lebensmittel sind hiermit eine Sparte, die es ganz nach oben in die Gourmet-Trends des Jahres geschafft haben.

Bildurheber: topstockphotos / 123RF Standard-Bild

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.