Der Schokoladenkünstler

Pünktlich zu schoko-überladenen Weihnachtszeit lief am 29.11. bei Galileo ein interessanter Beitrag über den Schokoladenkünstler Patrick Roger, der mit Schokolade unfassbare Skulpturen erschafft. Dieser Küstler hat mich so beeindruckt, dass ich andren Schokoladenfans unbedingt davon berichten muss.

Chocolatier zu sein beeinhaltet ein Stück weit auch Künstler zu sein, denn das Auge isst ja bekanntlich mit und der Kunde möchte gerne etwas hübscher oder außergewöhnliches kaufen. Der Chocolatier Patrick Roger ist doch etwas mehr Künstler als seine Kollegen – er formt riesige Skulpturen aus Schokolade. Bei Galileo war vor kurzem ein kleiner Beitrag über disesen außergewöhnlichen Künstler zu sehen. Sein Talent wurde entdeckt, als er mit nur vierzehn Jahren bei einem Konditor aushalf.

Mittlerweile gehört Patrick Roger zu den gefragtesten Chocolatiers von ganz Frankreich. Damit seine Schokoladenskulpturen nicht zusammenfallen benutzt er einen speziellen Trick: Er stützt sie von innen mit hohlen Röhren aus Schokolade ab. Wie Patrick dazu kam mit Schokolade Modelle zu bauen und welche Probleme sie ihm immer wieder bereiten lässt sich bei Galileo online anschauen.

Wer die Skulpturen einmal live sehen will, der muss aktuell noch bis nach Frankreich oder Belgien reisen, denn in Deutschland wurde bisher leider noch keine Filiale eröffnet.

Hier gehts zum Video

Quelle: ProSieben

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.